Oberleutnant Fritz Pfreimer (27), verheiratet, Vater von zwei Kindern aus Neuhausen ob Eck und Hauptfeldwebel Horst Mälicke, 32, verheiratet, Vater von 3 Kindern, starteten am frühen Morgen des 16.Juli 1968 mit der Alouette 76+42 des HFlgBtl 10 von Neuhausen ob Eck nach Marseille - Mariagne mit dem Auftrag, die Maschine zur Grundüberholung bei der Firma Sud-Aviation zu bringen. Gegen 7 Uhr stürzte die Maschine unmittelbar vor dem Ortseingang von Todtmoos - GLASHÜTTE (Südschwarzwald) nach Leitungseinflug ab und brannte aus. Beide Besatzungsmitglieder verloren dabei ihr Leben. Die Gemeinschaft der Heeresflieger Neuhausen ob Eck hat nach einer Besichtigung 2009 spontan die Patenschaft für die Gedenkstätte übernommen. Zum 41. Jahrestag wurde nach Rücksprache mit dem Bürgermeister (Naturschutzgebiet) die Gedenkstelle, die zwischenzeitlich vor lauter wuchernden Pflanzen nicht mehr als solche zu erkennen war, durch unser Mitglied K. Häufle und seiner Frau wieder in einen ansehnlichen Zustand gebracht. Beiden danke ich im Namen der Kameradschaft.

Seit 2009 wird die Gedenkstätte im Frühjahr und Herbst , von R.-R. Dembowsky und K. Häufle und deren Ehefrauen gepflegt.


                                                  02.06.2020


18.05.2019

21.09.2019



Gedenkfeier anlässlich des 50. Jahrestages am 16. Juli 2018

 gestaltet von

der Gemeinschaft der Heeresflieger NEUHAUSEN ob Eck,

der Gemeinde TODTMOOS und der Dorfgemeinschaft GLASHÜTTE

 


 24.05.2018

11.10.2018



                                                  27.09.2017                                                                                                                 14.06.2017



05.10.2016


08.10.2015


29.10.2014


04.05.2016


19.05.2015


08.05.2014



09.10.2013


18.10.2012


06.10.2011


23.10.2010


03.06.2013


14.05.2012


05.05.2011


17.07.2010



18.05.2009